Was bedeutet PICAR? Wozu braucht man für Farben und Lacke chemische Produkte?

PICAR steht für „Paint, Ink, Coatings, Adhesive & Resins“. Auf Deutsch: „Farben, Lacke, Ummantelungen, Klebstoffe und Harze“. Bei Häffner bezeichnet PICAR das Lieferprogramm für chemische Produkte, die hauptsächlich in der Farben- und Lackindustrie sowie in der Automobilindustrie Anwendung finden. Hierbei werden Oberflächen mit Hilfe von chemischen Reaktionen oder Produkten bearbeitet. Dadurch entsteht nicht nur eine schöne Farbe, die das Produkt für den Käufer interessanter macht, sondern das Produkt wird auch vor Umwelteinflüssen (wie z.B. Korrosion) geschützt. 

Es handelt sich hierbei hauptsächlich um Lösemittel, Säuren und Laugen sowie Fettalkohole und Fettsäuren. Aber auch Acrylate und andere Spezialitäten-Chemikalien zählen zum Lieferprogramm PICAR.

Häffner liefert diese Produkte zuverlässig und bedarfsgerecht in die Automobil- und Automobil-Zulieferindustrie, sowie in die Farben- und Lackindustrie. Dabei erhalten unsere Kunden immer den erstklassigen Häffner-Service! Unsere Experten beraten Sie gerne ausführlich. Sie können sich immer sicher sein, bei Häffner chemische Produkte allerbester Qualität zu kaufen – genau auf Ihren Anwendungsfall zugeschnitten. Zusätzlich profitieren unsere Kunden von der Erfahrung unseres speziell geschulten Fuhrparks bzw. unserer langjährigen Partner in der Distribution von Gefahrstoffen.

Unser Lieferprogramm PICAR steht Ihnen als PDF zum Download bereit.

Haben Sie weitere Fragen zu unserem Lieferprogramm PICAR? Sprechen Sie uns an! Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!

Produkte

Unsere Zertifikate