Was sind Kühl- und Schmierstoffe? Wozu werden Kühl- und Schmierstoffe benötigt?

Kühl- und Schmierstoffe werden u.a. in der Fertigungstechnik zum Trennen und Umformen auf Werkzeugmaschienen benötigt. Sie dienen der Wärmeableitung bzw. der Vermeidung von Reibung zwischen Werkzeug und Werkstoff (Schmierung). Außerdem werden Kühl – und Schmierstoffe benötigt, um in Zerspanungsprozessen Späne durch Abspülung zu entfernen.

Somit ergeben sich die grundsätzlichen Anwendungen: Kühlen, Schmieren und Transport von Spänen. Als Nebeneffekt, wird auch der Korrosionsschutz des bearbeiteten Werkstücks zu den positiven Eigenschaften von Kühl- und Schmiermitteln gezählt.

Häffner liefert den Herstellern von Kühl- und Schmiermitteln diverse Alkoholverbindungen, Säureverbindungen sowie ölhaltige Produkte  und Komplex-Bildner. Zusätzlich sorgen wir mit qualitativ hochwertigen Aminen und Antioxidantien sowie mit gesättigten Dicarbonsäuren für ausreichende Stabilität.

Wie bei Häffner üblich, können Kunden von unseren dauerhaften Lagervorräten in diesem Bereich und der Möglichkeit der individuellen Gebinde-Konfektionierung profitieren.

Hier erhalten Sie unser Lieferprogramm Kühl- und Schmierstoffe als PDF-Datei.

Haben Sie Fragen zu Kühl- und Schmiermitteln? Sprechen Sie uns an! Wir freuen uns Sie kennen zu lernen!

Produkte

Unsere Zertifikate